Kampagne „Mein Leben – Meine Zeit“

2017_Banner_Arbeitszeit_BBS_ededed

Mitmachen bei unserer Arbeitszeitkampagne!

 Arbeitszeit BBS 2017Schichtarbeit menschlicher gestalten, Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten – das sind nur zwei der Themen, die Metallerinnen und Metaller in der Arbeitszeitkampagne des Bezirks zur Diskussion stellen. Wer mehr wissen will – oder mitmachen möchte, bitte hier entlang.

Mitmachen!

In den kommenden Wochen und Monaten könnt ihr mitmachen. Wer uns ein Statement zur Arbeitszeit und ein Foto mailt, bekommt die Chance auf ein eigenes Poster. Wir versuchen, möglichst viele Poster zu realisieren.

Bitte senden an:
andrea.weingart(at)igmetall.de.

Kategorie: Betriebspolitik, Tarifpolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Umzug der Geschäftsstelle Cottbus

moving-312082_960_720Aufgrund des Umzuges der Geschäftsstelle Cottbus in die Töpferstraße 2, 03046 Cottbus sind wir bis Dienstag den 24.01.2017 nur eingeschränkt erreichbar und arbeitsfähig. In dringenden Angelegenheiten erreicht ihr unser Büro in Finsterwalde unter der Telefonnummer 03531 5078780.

Vielen Dank für euer Verständnis.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Umzug der Geschäftsstelle Cottbus

Neuwahlen 2016

Willi 09

Die Delegierten der IG Metall Kooperationsgeschäftsstellen Cottbus und Südbrandenburg haben die Kollegen Willi Eisele zum 1. Bevollmächtigten/Kassierer, Jürgen Klopfleisch zum 2. Bevollmächtigten ehrenamtlich für Cottbus und Frank Fesel zum 2. Bevollmächtigten ehrenamtlich für Südbrandenburg gewählt.

 

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Betriebspolitik | Kommentare deaktiviert für Neuwahlen 2016

Tarifabschluss 2016 für Berlin und Brandenburg perfekt

Berlin, 20.05.2016 Tarifabschluss in der Tarifrunde 2016 in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg, Handschlag der Verhandlungsführer, v. l. n. r: Olivier Höbel (IG Metall), Stefan Moschko (VME)

Berlin, 20.05.2016 Tarifabschluss in der Tarifrunde 2016 in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg, Handschlag der Verhandlungsführer, v. l. n. r: Olivier Höbel (IG Metall), Stefan Moschko (VME)

Der Pilotabschluss vom 13. Mai gilt jetzt auch für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg. Darauf einigten sich IG Metall und Metallarbeitgeber am Freitag in Berlin.

Das Ergebnis: 2,8 Prozent mehr Geld ab Juli und nochmals 2,0 Prozent mehr ab April 2017. Im Juni erhalten die Beschäftigten eine Einmalzahlung von 150 Euro und Auszubildende 65 Euro. Der neue Tarifvertrag gilt rückwirkend ab 1. April 2016 bis 31. Dezember 2017 und läuft insgesamt 21 Monate.

 

Weiterlesen

Kategorie: Betriebspolitik, Tarifpolitik | Kommentare deaktiviert für Tarifabschluss 2016 für Berlin und Brandenburg perfekt

Metallguss ohne Moos

MG Fiwa

Bald 10 Jahre ohne Tariferhöhung                             

Bei Metallguss Finsterwalde jährt sich bald ein Jubiläum. Noch zu Zeiten des alten Besitzers Weigl wurde eine Tarifbindung mit der IG Metall gepflegt. Weiterlesen

Kategorie: Betriebspolitik, Tarifpolitik | Kommentare deaktiviert für Metallguss ohne Moos