Pilotabschluss in Baden-Württemberg: Deutlich mehr Geld in zwei Stufen, Anspruch auf verkürzte Vollzeit, Wahlrecht und zusätzliche freie Tage für Schichtarbeiter, Pflege und Kindererziehung

Miteinander-erreicht-V3

  • 4,3 Prozent mehr Entgelt ab dem 01.04.2018,
    100 Euro für die Monate Januar bis März 2018,
    ein tarifliches Zusatzgeld in Höhe von 27,5 Prozent eines Monatsentgelts sowie ein Festbetrag von 400 Euro ab 2019. 
  • Anspruch auf befristete Reduzierung der Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden für bis zu 24 Monate.
  • Zusätzliche freie Tage für Kindererziehung und Pflege sowie Entlastung bei Schichtarbeit.

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pilotabschluss in Baden-Württemberg: Deutlich mehr Geld in zwei Stufen, Anspruch auf verkürzte Vollzeit, Wahlrecht und zusätzliche freie Tage für Schichtarbeiter, Pflege und Kindererziehung

Warnstreiks in den Geschäftstellen

Warnstreikkundgebung der IG Metall mit den Beschäftigten von Babcook Borsig Steinmüller Teichland, ABB Automation GmbH Cottbus, Sempell GmbH Peitz und Sulzer Pumpen Peitz auf dem Markt von Peitz am 02. Mai 2016. Foto: André Wirsig für die IG MetallIn der 3. Kalenderwoche waren die die Beschäftigten von Voestalpine, ABB, Formteil- und Schraubenwerk, Sempell, BET Bilfinger und Trans Tec im Warnstreik. Trotz widriger Wetter Bedingungen ließen sich die die Beschäftigten nicht davon abbringen ihren berechtigten Forderungen in dieser Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie Nachdruck zu verleihen. Insgesamt beteiligten sich mehr als 260 Beschäftigte.

Bilder der Warnstreiks Weiterlesen

Kategorie: Betriebspolitik, Tarifpolitik | Kommentare deaktiviert für Warnstreiks in den Geschäftstellen

24 Stunden Warnstreik in Bezirk

Das Team der Geschäftsstellen Cottbus/Südbrandenburg unterstützte die Kollegen in der Geschäftsstelle Dresden. Hier befand sich die Elbe Flugzeugwerk, am Mittwoch den 31. Januar und die Gläserne Manufaktur am 02.Februar im 24 Stunden Ausstand.  Die Kollegen von „König und Bauer“ aus Radebeul unterstützten beide 24 Warnstreiks mit jeweils mehr als 250 Warnstreikenden.

Bilder von den beiden 24 Stunden Warnstreiks

Weiterlesen

Kategorie: Betriebspolitik, Tarifpolitik | Kommentare deaktiviert für 24 Stunden Warnstreik in Bezirk

1. Mai 2017 in Cottbus

282Internationaler Tag der Arbeit

Der DGB Cottbus lädt herzlich zur diesjährigen 1. Mai-Veranstaltung ein. Sie findet ab 10:00 Uhr auf dem Platz am Stadtbrunnen (Heronplatz) in Cottbus statt. Geboten wir ein buntes Rahmenprogramm u.a. mit dem Jugend- und Kinderensemble Pfiffikus, Polit-Talk, eine Tombola, eine Hüpfburg und und und… Weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 1. Mai 2017 in Cottbus

Kampagne „Mein Leben – Meine Zeit“

2017_Banner_Arbeitszeit_BBS_ededed

Mitmachen bei unserer Arbeitszeitkampagne!

 Arbeitszeit BBS 2017Schichtarbeit menschlicher gestalten, Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten – das sind nur zwei der Themen, die Metallerinnen und Metaller in der Arbeitszeitkampagne des Bezirks zur Diskussion stellen. Wer mehr wissen will – oder mitmachen möchte, bitte hier entlang.

Mitmachen!

In den kommenden Wochen und Monaten könnt ihr mitmachen. Wer uns ein Statement zur Arbeitszeit und ein Foto mailt, bekommt die Chance auf ein eigenes Poster. Wir versuchen, möglichst viele Poster zu realisieren.

Bitte senden an:
andrea.weingart(at)igmetall.de.

Kategorie: Betriebspolitik, Tarifpolitik | Kommentare deaktiviert für Kampagne „Mein Leben – Meine Zeit“